Mehlwurmzucht 1

Letzte Woche Dienstag habe ich mir meine ersten Mehlwürmer für meine Mehlwurmzucht im Zooladen gekauft. Stolze 200g  habe ich mir geholt – ich möchte erstmal klein anfangen. Gefüttert habe ich sie mit Haferflocken, Karotte und Salat aber nicht zu viel Nassfutter aufeinmal das schaffen die kleinen Würmer nicht. Außerdem habe ich an diesen Würmen mein Aufbau getestet: bleibt auf dem 5mm Sieb die Puppen liegen? – Nein sie fallen leider durch, auch ein 4 mm Sieb ist zu groß. Ich habe mir jetzt ein 6 Mesh Sieb gekauft, das sind umgerechnet 3.36 mm. Die Würmer sind keine 2 mm dick jedoch zieren sie sich durch ein 2 mm Sieb durch zu krabbeln, putzig ihnen dabei zu zusehen wie sie es versuchen. Die Puppen haben ca. eine Breite von nicht ganz 4 mm und sollten deshalb darauf liegen bleiben. Ich bin gespannt.

So habe ich die Mehlwürmer bekommen. Ich habe sie dann erstmal auf ein Fliegennetz gegeben um sie von Dreck zu reinigen, anschließend in eine Plastik Schublade, die oben raus nicht dicht ist damit die Würmer Luft bekommen. Dazu reichlich Haferflocken und Karotte, ein paar Tage später etwas Salat.

Wo bekommt man lebende Mehlwürmer her?

Entweder im Zoomarkt, dort habe ich meine her oder z.B. hier:

Mehlwürmer lebend 100g aus deutscher Zucht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.