Indisches Fladenbrot: Chapati, Puri oder Naan

In Indien gab es fast immer eine der indischen Fladenbrot Varianten: Chapati, Puri oder Naan. Ich möchte euch die Unterschiede erklären und natürlich verrate ich euch meine Rezepte aus erster Hand aus Indien: Indisches Fladenbrot: Chapati, Puri oder Naan weiterlesen

Indisches Gewürz Curry

Zutaten:
600g Lammhack oder Rinderhack oder in der Veganen Variante mit festem Tofu gebröselt
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
1 TL geriebener Ingwer
1 Zwiebel, fein gehackt
1 EL Tomatenmark
1 EL gemahlener Koriander
1-2 EL gemahlener Zimt
2 TL gemahlener Kardamon
2 TL Kurkuma
1 ½ TL gemahlene Nelken
2 TL Kreuzkümmel
200 g  Créme fraiche (38% Fett) oder in der Veganen Variante Kokosnussmilch
Salz und frisch gemahlener Pfeffer
Kokosöl zum Braten

Beilage:
Blumenkohlreis
Als Toppings können z.B. verwendet werden: Kokosmehl, angeröstete Kokosraspeln oder Sonnenblumenkerne, Rosinen oder anderes trocken Obst, Erdnüsse…
Rita
Naan-Brot

Anleitung:

Kokosöl in einem Topf erhitzen und das Fleisch bzw. den Tofu darin anbräunen. Knoblauch, Ingwer und Zwiebel hinzufügen und umrühren. Das Tomatenmark und alle Gewürze dazugeben und alles gut vermengen. Créme fraiche oder Kokosnussmilch und 150 ml Wasser hinzufügen und 20-30 Minuten lang zugedeckt köcheln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu Blumenkohlreis, Toppings, Rita und Naan-Brot reichen.

Meine minimalistische Packliste

für z.B. Indien, Thailand, Laos, Vietnam, Kambodia, …

Ich bin eine Frau, die früher Kofferweise Klamotten überall mithingeschleppt hat. In Indien lernte ich zwei Jungs kennen, die nur mit einem 25l Rucksack durch Indien gereist sind. Ich war total verblüfft was alles in diesen Rucksack reinpasste. Damals dachte ich mir: das kann ich auch! Ich shoppte aber sehr viel, deshalb kam ich mit dem Rucksack und vier Beutel wieder *lach*. Seitdem habe ich mich aber gebessert. Für meine Touren habe ich mir einen Ultra leichten Rucksack auf Amazon gekauft, wenn man den richtig packt ist der auch sehr angenehm zu tragen. Klar hat der keine verstärkte Rückwand aber da setze ich einfach mein Handtuch hin und schwubs ist es angenehm im Rücken. In meiner letzten Reise hatte ich keine 5 kg Gepäck dabei und ich war Meine minimalistische Packliste weiterlesen