Verzaubern lassen in den Bergen

Ich lebe seit April 2019 in Graz (Österreich) und wollte eigentlich nur ein halbes Jahr hier bleiben. Nun was soll ich sagen, es werden insgesamt vier Jahre 😀
Es ist einfach zauberhaft hier und ich bin dankbar für die Möglichkeiten, die ich bekommen habe. Ihr könnt euch nun auf wunderschöne Berg und Natur aufnahmen von meinen Wanderungen freuen und vielleicht verzaubern sie auch dich. Viel Spaß beim durch klicken und träumen.

Blumen am Wegrand in der nähe von der Teichalm
Edelweiß vom Edelweißboden bei der Bürgeralm
Selten das ein Schmetterling, hier ein Feuriger Perlmuttfalter, so still hält, dass man ihn ausgiebig fotografieren kann. Wanderung in der Nähe von Thörl.
Feuriger Perlmuttfalter
Bürgeralm
Rote Rosen – wunderschön
Seewiesen – mein lieblings Tal
Die coole Fliege wollte umbdingt mit aufs Bild.
Erste Winterstimmung mitten im Oktober auf der Bürgeralm
Wildalpen – bunte Wälder
Ich staune immer wieder was der Herbst für farbenfrohe Blumen zaubert, hier ein „gewöhnlicher Spindelstrauch“ – ich finde ihn bezaubernd.
Ende Oktober bescherte der „blaue Mond“ pünktlich zu Hallloween uns ein helle Nacht. Das kalendarische Phänomen wird „Blue Moon“ oder auch „blauer Mond“ genannt. Damit ist jedoch nicht die Farbe vom Mond gemeint sondern, dass gleich zwei Mal im Monat ein Vollmond am Himmel zu sehen sehen ist.
Im Herbst wird es schon am Nachmittag dunkel – ob wir es noch im Licht zurück schaffen? Sehr oft nicht! 😀 Bei dieser Wanderunf auch nicht. Dafür haben wir eine tolle Abendstimmung in den Bergen.
Noch so ein magischer Ort in den WIldalpen. Total versteckt und in absoluter Idylle liegt dieses Tal zwischen den Bergen.
Manchmal muss man sehr genau hinsehen, dann sieht man solche kleinen Wunder.
Wenn ich mich einsam fühle gehe ich gerne raus in die Natur und lass mich verzaubern. Dann weiß ich Gott da und ich bin nicht allein.
Dieser Sonnenuntergang hat uns erstaunt. So farbenfroh mit Nebelschwaden.
Hier ist der Weg das Ziel, eine lange Straße durch die wunderschönen WIldalpen
Fast vorbei und doch noch bunt – der Sonnenuntergang in den Wildalpen
Nach einer langen Wanderung wurde ich mit diesem schönen Sonnenuntergang überrascht. Hell und freundlich im August.
Herbstblätter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.