2. Intermettierendes Fasten 23/1

Es sind nun zwei Jahre vergangen seit meinem ersten Beitrag zum intermittierenden Fasten 32/1. Seitdem habe ich sehr viel Neues über mich und das Fasten gelernt. Ich faste seitdem anders und esse ohne Regeln und wonach mir ist, achte dabei jedoch auf einen hohen Eiweißkonsum. Ich möchte meine neuen Erkenntnis mit dir teilen und erzählen wie und warum ich mich weiterentwickelt habe.

2. Intermettierendes Fasten 23/1 weiterlesen

Einfluss der Nahrung auf dein Gehirn

Wie fühlst du dich nach dem Essen? Es soll dir ja schließlich Energie geben. Bist du danach Energiereicher? Oder Träge? Müde? Vielleicht sogar aggressive? Traurig? Hibbelig? Vielleicht hast du sogar schon einmal festgestellt, dass bestimmtes Essen dein Gemüht verändert.

Einfluss der Nahrung auf dein Gehirn weiterlesen

Kinderwunsch

So viele Frauen habe ich getroffen viele aus Familie und Freundeskreis und immer wieder höre ich raus, dass es Probleme gibt schwanger zu werden bzw. schwanger zu bleiben. Wo ist das Problem?

Kinderwunsch weiterlesen

Frohwerte und Drohwerte

In den letzten Artikeln habe ich immer wieder von der Supplementierung von Aminosäuren, Mineralien, Vitaminen und Spurenelement gesprochen. Ich wurde deshalb schon häufig gefragt:

  1. Warum nimmst du das? Wenn man ausgewogen isst, ist doch alles in den Lebensmitteln drin! Oder?
  2. Was nimmst du?
  3. Woher weißt du, dass du genau das Supplement brauchst?
  4. Woher weißt du, wie viel du von dem Supplement brauchst?
  5. Welche Werte sollte man überprüfen lassen und wie oft?

Ich möchte diese Fragen beantworten.

Frohwerte und Drohwerte weiterlesen